«

»

Moon – Cornellà, Barcelona, Spanien

Diese Katze kann mit Flugpaten ausreisen; je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Sie können nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz fliegen.

Moon

MOON ist ein jüngerer, ca. 2-jähriger schwarz-weisser Langfellmix (Stand: 06/2017), mit grünen Augen, der sich noch in einem kleinen Tierheim in Cornellà, Barcelona, befindet.

Moon wurde vermutlich als Kitten angeschafft, da er so niedlich war und später einfach ausgesetzt. Er musste sich auf der Strasse zurechtfinden, was für ans Haus gewöhnte Katzen bekanntlich schwierig ist. Er landete ausserdem in einer Gegend, in der die Nachbarn wenig katzenfreundlich sind. Der Verein PROGAT e.V. in der Ortschaft Cornellà, ein Vorort von Barcelona, hat ihn dann nach einiger Zeit dort weggeholt. Allerdings hatte der arme Moon bereits eine Schnappfalle an einer seiner Pfoten, illegal, aber verbreitet. Zum Glück hat diese keinen Schaden angerichtet, denn er hat sie am Körper mitgeschleift (s. Foto 4). Da er sehr verängstigt war, hat es den Verein Zeit gekostet, ihn einzufangen.

Jetzt befindet er sich in der kleinen Auffangstation und wird als verträglich mit anderen Katzen geschildert, allerdings ist er nach wie vor verängstigt und sitzt viel Zeit auf einem Regal, wo man ihn kaum sieht. Hunde kennt er nicht.

Dieser Kater sucht sein Zuhause in Wohnungshaltung mit Balkon oder Haus in verkehrsberuhigter Gegend, allein oder mit einer anderen ruhigen Katze.

Kastriert: Ja
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Cornellà
Gesundheitszustand: Gut

Dieser Kater kann mit Flugpaten ausreisen; je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und gegen eine Schutzgebühr.

 

 

 

Kontakt:

Protectora de Granollers

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es