Mutterkatze Peca und ihr Baby Amor, beide sehr lieb, verschmust und menschenbezogen – Sevilla, Spanien

Diese Katze kann mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Mutterkatze Peca und ihr Baby Amor              nur zusammen

PECA, ca. einjährig (geb. 2018) und AMOR, ca. 4 Monate alt (geb. 03/2019) befinden sich noch in Sevilla und suchen zusammen ein Zuhause. Bei ernsthaftem Interesse können sie nach Barcelona kommen und von hier aus ausreisen.
PECA wurde zusammen mit weiteren Babys im Sommer 2018 im Garten einer spanischen Tierfreundin geboren. Dort hatten sich zwei junge Katzenmütter angesiedelt und ihre Babys aufgezogen. Bei der Tierfreundin fanden sie Futter, Wasser und Liebe. Inzwischen wurden alle Kitten vermittelt bis auf die Mutterkatze Peca und ihr Baby Amor.

Peca ist eine grossartige Mutter gewesen: Sie hat ausser ihren eigenen Babys noch 4 weitere aufgezogen. Auch von der Tierfreundin hat sie sich gerne streicheln lassen und somit ist auch Amor sehr menschenbezogen aufgewachsen.

Wir suchen für beide gemeinsam ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon, mit oder ohne weitere Katzen.

Kastriert: Peca vor Ausreise
Test auf FIV + FeLV: Negativ bei beiden
Aufenthaltsort: Privatplatz Sevilla, Spanien
Gesundheitszustand: Gut
Besonderheiten: Gemeinsame Vermittlung

Diese Katzen können mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mi Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.

.
.

Kontakt:

Adagats

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es