Newton und Ginger werden nach Eingewöhnung zutraulich und Newton sogar zum Extremkuschler – 16727 Velten, nahe Berlin

Newton und Ginger                     nur zusammen

Alter: ca. 4 Jahre

Leukose-positiv

Wohunungshaltung

Newton und Ginger wurden wildlebend eingefangen. Sie sind geschätzt 4 Jahre alt, kastriert, gechipt und gesichert Felv positiv.

Die beiden mögen sich sehr, liegen gern beieinander, putzen einander, doch sie nehmen auch jede andere Katze gern in ihrer Mitte auf, kümmern sich genauso um diese, wie umeinander.

Ginger ist eine typische Dame, sie weiß sehr genau, was sie will und sie braucht etwas, um mit Mensch oder Tier warm zu werden, ist dann aber sehr liebevoll und sucht gern die Nähe.

Das Streicheln findet sie gar nicht so schlecht, kommt aber noch nicht von sich aus. Sie ist bzw. wird wahrscheinlich keine Pattexkatze, aber immer gern in der Nähe sein.

Newton ist eine treue gute Seele, der nur eins will: Liebe! Er kuschelt mit allem und jedem und wird nach einer Eingewöhnungszeit zu einem Extremkuschler werden.

Durch seine liebe sanfte Art ist er der Mittelpunkt der Katzengruppe, den alle mögen. Er kümmert sich liebevoll um alle.
Aufgrund ihrer Vorgeschichte werden die beiden im neuen Zuhause erstmal sehr ängstlich sein und Zeit zum auftauen brauchen. Wer den beiden die Zeit aber gibt, wird Traumkatzen bekommen.

Beide liegen gern am offenen Fenster – ein vernetzter Balkon sollte daher vorhanden sein.

.

Vermittlung nur mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Privatvermittlung

.

.

Kontakt:

Miriam Lauer

illinga@AOL.com

Telefon: 01744501821