NOTFALL: Illy hat Schlimmes erlebt, er wurde mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und angezündet – Rumänien

Vermittlung bundesweit

Illy

Illy war ein Familienkater mit Freigang in Buftea Rumänien. Bis zu dem Tag, als man ihn mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen hat und anzündete. Illy wurde sofort zum Tierarzt gebracht. Alina und ihr Team kämpften um sein Leben und gewannen. Illy´s Wunden sind gut verheilt, er liebt Menschen und nun ist es Zeit, ein neues Zuhause für ihn zu finden, denn sein alter Besitzer gibt ihn frei, wenn er etwas besseres findet.

Name: Illy
Rasse: roter Siammischling
Geb. Ca. 2011
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Aufenthalt: Tierheim in Rumänien
Haltung:  Wohnungshaltung, gesicherter Freigang

Illy ist sehr verschmust und menschenbezogen. Wenn die Tierarztpraxis geschlossen ist, dann darf er auch gerne mal durch die Räume laufen, ansonsten sitzt Illy in einer Box beim Tierarzt und das sehr geduldig. Seine Wunden sind gut verheilt und er braucht nun endlich ein besseres Zuhause. Illy hat wundervolle blaue Augen und sein Blick zieht einen magisch an.

Wie er mit anderen Katzen ist, können wir leider nicht sagen.

Wer sich in Illy verliebt, kann uns sehr gerne anschreiben.

.

Kontakt:

Denisé Ertel
Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
Telefon: 01736027178
Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/                     Illy ist nicht auf der HP