NOTFALL: Joe sucht eine alleinlebende Tierfreundin mit viel Zeit und sehr viel Geduld – Berlin*

Joe

.

Vermittlungsnummer 20/2723
Tierart Katzen
Geschlecht männlich
Rasse EKH-Mix
Größe
Geburtsdatum 08/2016
Im Tierheim seit 26.08.2020

.

Der hübsche Kater Joe hat bereits eine lange Reise hinter sich. Er wurde als scheues Katzenbaby in Slowenien auf der Straße aufgegriffen und dort ins örtliche Tierheim gebracht. Allein in den ersten vier Lebensmonaten erfolgten drei Vermittlungsversuche, mit dem Resultat, dass er immer wieder ins Tierheim zurückgebracht wurde. Schließlich fand sich doch ein Zuhause für den ängstlichen Kerl. Er lebte mit seinen Besitzern in einem Haus mit drei weiteren Katzen. Das Paar versuchte vieles, um sein Vertrauen zu gewinnen. Es sollte aber noch zwei Jahre dauern, bis er Nähe zulassen konnte – allerdings einzig und allein von der Frau. Zu ihr baute er eine besonders innige Bindung auf, ließ sich sogar streicheln und bürsten. Dann erfolgte der berufsbedingte Umzug nach Berlin.

Zwischen Joe und einer der anderen Katzen kam es immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen, sodass sie räumlich getrennt werden mussten. Da es zwischen den Katzen immer schlimmer wurde, entschieden sie sich ihn schließlich im Tierheim abzugeben. Die Tierheimumgebung warf den sensiblen Kater erst einmal sehr zurück. Er versteckte sich in einer Höhle und fauchte bei jeglicher Annäherung. Das Umsetzen in einen ruhigeren Bereich half ihm. Anfangs noch zögerlich, wurde er jeden Tag mutiger. Die Pfleger freuten sich sehr, ihn eines Tages außerhalb seines Versteckes ganz selbstvergessen und hochkonzentriert an den Futterfummelbrettern tüfteln zu sehen. Mittlerweile zeigt er sich als verspielter, aufgeweckter Kerl. Er lässt sich zwar noch nicht anfassen, sucht aber bereits zaghaft die Nähe zum Menschen.

Wir wünschen uns für Joe ein sehr ruhiges Zuhause mit viel Katzenerfahrung. Gerade neue Situationen machen ihm große Angst. Er braucht viele Versteckmöglichkeiten und einen einfühlsamen Umgang. Da er so schreckhaft ist, sollten keine Kinder im Haushalt leben.

Von der Vorbesitzerin wissen wir, dass Joe ein sehr einnehmendes Wesen hat. Er sucht sich seinen Herzensmensch genau aus. Eine alleinlebende Tierfreundin mit viel Zeit wäre am besten für ihn geeignet, da er sich bei Männern deutlich zurückhaltender zeigt. Joe ist seinem Alter entsprechend sehr aktiv und braucht viel Beschäftigung. Im Tierheim hält er sich viel in seinem Außengehege auf. Er würde sich bestimmt sehr über die Möglichkeit des Freigangs in einen ruhigen Garten freuen.

Bei der Untersuchung im Tierheim wurde festgestellt, dass er geringgradige Arthrosen in Hüfte und Ellbogen hat. Sollte er dort einmal Schwierigkeiten haben, wird er darauf lebenslang kostenlos im Tierheim behandelt.

Möchten Sie der Herzensmensch für unseren sensiblen Joe werden? Dann schreiben Sie uns gern unter Angabe Ihrer Telefonnummer eine E-Mail an tiervermittlung@tierschutz-berlin.de, um einen Termin mit seinen Tierpfleger*innen zu vereinbaren. Bitte planen Sie mehrere Besuche ein, damit er Zeit hat, sich Ihnen gegenüber zu öffnen.

.

.

Tierheim Berlin

.

tiervermittlung@tierschutz-berlin.de       

.

Joe