«

»

Notfall Pantaleon (mit Videos) – Spanien

.

.

Vermittlung bundesweit

Notfall Pantaleon

Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  30.04.2013
Rasse/Gattung: Snowshoe Mix
Farbe: seal point
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit Balkon,
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FIV+, FeLV+

Hola ich bin Pantaleon, mein trauriges Schicksal hat mich doppelt hart getroffen (FeLV+, Fiv+). Als meine Señora, die mich sehr liebte, starb, setzte mich ihre Familie auch noch auf die Straße, da das Haus verkauft werden sollte und niemand aus der Familie mich zu sich nehmen wollte. Da ich an das Haus gewöhnt bin, irrte ich tagelang umher und wusste überhaupt nicht wohin, denn mein Zuhause war ja hier und deswegen blieb ich immer in der Nähe des Hauses.

Zum Glück sah und hörte mich eine Nachbarin, als ich weinte und gab mir wenigstens etwas zu Essen. Sie rief dann die liebe Paqui an, die vielen Katzen hilft. Sie holte mich zu ihr ins Refugium. Als ich vom Tierarzt untersucht wurde, war ich ein Häufchen Elend und viel zu dünn, was ich aber längst wieder aufgeholt habe. Der Bluttest ergab, dass ich FeLV und FIV positiv bin. Selbst merke ich nichts davon, leider bin ich seitdem in einem Käfig und darf täglich nur eine kurze Zeit meine Beine vertreten, da hier noch ganz viele Katzen sind und ich die anderen nicht anstecken darf. Ich bin ein ganz lieber und verschmuster Kater und wünsche mir wieder so sehr eine eigene Familie, gerne auch als Einzelprinz, wenn man mir genug Aufmerksamkeit schenkt, ansonsten würde ich mich auch über eine sehr soziale Gesellschaft freuen.

Vor ein paar Tagen wurde ich adoptiert. Ich hatte mich schon so sehr gefreut, wieder ein Zuhause zu bekommen sogar mit Gesellschaft, aber die Frau hat alles falsch gemacht, was man falsch machen kann, obwohl ihr alles ganz genau erklärt wurde. Nun habe ich innerhalb kürzester Zeit wieder mein Zuhause verloren. Man gibt mir überhaupt keine Chance, obwohl es nicht meine Schuld war. Nun habe ich einen Unterschlupf auf der Finca bekommen, wo ich erst einmal bleiben darf. Aber das ist natürlich keine Dauerlösung hier im Badezimmer, aber immer noch besser als in einem Käfig.

Es wäre schön, wenn Pantaleon in seinem neuen Zuhause einen sozialen Gefährten in seinem Alter hätte, da er sehr freundlich ist. Im neuen Zuhause sollte ein Balkon sein der über ein Katzennetz verfügt. Er liebt es sehr, sich an der frischen Luft aufzuhalten, die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen und die Nase in den Wind zu stecken.

Pantaleon ist kastriert, entwurmt, gegen Seuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, FeLV und FIV positiv getestet sowie gechipt und besitzt einen EU-Heimtierausweis.

Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, Platzbesichtigung und Schutzgebühr.

.

Wenn du ein Körbchen für mich oder uns hast, dann sende uns deine Anfrage über unser Kontaktformular.

Anfrage: Mail an Katzenhoffnung oder Kontaktformular ausfüllen

.

.

http://www.katzenhoffnung.de/Galerie.html

.

http://www.katzenhoffnung.de/Katzen/slides/Pantaleon/Pantaleon.html#