Nunzio – sein Leben durfte er behalten! – Er wurde sterbend, mit Beckenbruch, die Wunden schon mit Maden befallen, am Straßenrand gefunden – Sardinien*

Vermittlung oder Pflegestelle bundesweit
.

Nunzio

Steckbrief  Nunzio
 Geboren:  ca. Januar 2021
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  Langhaar Mix
 Kastriert:  ja
 Geimpft:  Tollwut
 Gechippt:  ja
 Katzenaids (FIV):  negativ
 Leukose (FeLV):  negativ
 Katzenverträglich:  ja
 Hundeverträglich:  denkbar
 Kinder:  ab Schulalter
 Handicap:  Penisamputation, aber ohne jegliche Einschränkungen
 Freigang:  ja             
 Aufenthaltsort  Rifugio Arca Sarda
.

.
Nunzio – sein Leben durfte er behalten!
Vor vier Monaten lag der karthäusergraue Langhaarkater Nunzio sterbend am Straßenrand. Sein Becken war gebrochen, Wunden schon mit Maden befallen. Niemand weiß, wie lange er in diesem Zustand schon auf sich allein gestelltwar. Als unsere sardische Kollegin ihn fand, ging alles ganz schnell: Notoperation und Versorgung des Bruchs sowie Amputation des Penis und der Hoden, die schon nekrotisch waren. Nunzio hat sozusagen seine Männlichkeit verloren, sein Leben dufte er behalten und daran hängt er, genauso wie anden Menschen.
.
Nunzio ist ein bildschöner, reizender Langhaarkater, der dem Menschen gegenüber sehr zugewandt ist. Fremden Katzen gegenüber ist er zurückhaltend und eher schüchtern aber nicht aggressiv. So wünschen wir uns für den besonderen Kater mit der besonderen Geschichte auch besondere Menschen, die ihm die Liebe schenke,  die er verdient hat.
.
Falls Sie Nunzio ein Zuhause schenken können, dann freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen.
.
Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Nunzio ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter pflegeplatz@respektiere.com
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.
.
Wir vermitteln bundesweit.
.
.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Nicole Strötzel
Tel.: 0162-7355059