Oscar und Tyson – Die Brüder sind sehr zärtlich, verspielt, freundlich und menschenbezogen (mit Videos) – Russland (Transport 20.01)

Vermittlung budesweit

Oscar und Tyson            Brüder nur zusammen

– männlich, Siamkatzen Mix
– 8 Monate alt
– kastriert, geimpft, gechipt
– FIV und FelV negativ
– Wohnungshaltung oder Gesicherter Freigang
– Transport am 20.01.22

Die Brüder sind sehr zärtlich, verspielt, freundlich und menschenbezogen.

Die beiden Brüder sind miteinander sehr eng befreundet. Sie hängen sehr an aneinander und beide leiden sehr, wenn sie getrennt werden. Oscar hilft dem schwachsichtigem Tyson bei der Orientierung in unbekannter Umgebung. Momentan leben die Brüder auf einer Pflegestelle. Wenn es Zeit ist, gefüttert zu werden, kommen die Brüder an und beobachten gerne das Geschehen der Futterausgabe und halten immer ihre Nasen zum Küssen hin.

Oscar ist ein fröhlicher, verspielter, positiver und liebevoller Kater

Er liebt es mit Spielzeugen zu spielen: Bälle, Angeln, er ist jederzeit bereit bei jedem aktiven Spiel mitzumachen. Vor Allem spielt er gerne Fangen mit seinem Bruder Tyson. Oscar liebt es gestreichelt zu werden und bleibt ruhig auf dem Schoß, er ist gegenüber Frauen und Männern gleichermaßen friedlich eingestellt. Er fürchtet sich etwas vor Fremden, läuft aber nicht weg und versteckt sich nicht, sondern geht zur Seite und beobachtet. Wenn er sich sicher fühlt, kommt er an und beginnt den Unbekannt kennen zu lernen.

Oscar wurde im Alter von 3,5 Monaten mit einer schweren Entzündung der Augen ins Tierheim gebracht. Von dort aus wurde er sofort in eine Klinik gebracht und behandelt. Das Sehvermögen konnte völlig wiederhergestellt werden. Nach einer weiteren Untersuchung wurde bei Oscar eine Fehlstellung des Kiefers festgestellt, die unteren Reißzähne verletzten das obere Zahnfleisch, um eine große Verletzung zu verhindern, wurde das obere Zahnfleisch angeschnitten. Die Reißzähne müssen nicht entfernt werden, da eine erneute Verletzung des oberen Zahnfleisches, dem Zahnarzt zufolge, sehr unwahrscheinlich ist (es liegt ein zahnärztliches Gutachten vor)

Tyson ist sehr liebevoll und verspielt, er liebt menschliche Gesellschaft sehr, gleichermaßen weiblich und männlich, er liebt es an der Seite des Menschen zu liegen

Tyson spielt gerne mit Bällen und Angeln, er weiß, wo sie liegen und kann sie problemlos rausholen um damit zu spielen. Beim Spielen mit anderen Katzen ist er meistens der Anführer, er rennt gerne und spielt gerne Fangen. Wenn er gestreichelt wird – schnurrt er laut und knetet mit den Pfötchen.

Aufgrund des eingeschränkten Sehvermögens fühlt er sich unsicher, wenn er hochgenommen wird. Auf erhöhte Oberflächen wie die Couch oder Badewanne springt er sicher und selbstständig. Fremden gegenüber ist er misstrauisch, rennt aber nicht weg und versteckt sich nicht, sondern geht etwas zur Seite; bei der zweiten Begegnung mit diesem Menschen hat er schon keine Angst mehr.

Tyson wurde im Alter von 3,5 Monaten mit einer schweren Entzündung der Augen, gebrochener Schwanzspitze und einer kleinen Nabelhernie ins Tierheim gebracht. Er wurde sofort in eine Klinik gebracht und behandelt, doch die Sehkraft konnte nicht komplett wiederhergestellt werden. Mit seinem rechten Auge kann Tyson sehen, auch wenn das Sehvermögen etwas abgenommen hat und mit dem linken Auge kann er Licht und Schatten unterscheiden. Tyson kommt auch in unbekannter Umgebung bestens zurecht und kann Spielzeugen und Händen folgen. Er rennt und spielt und macht das genauso gut wie sein Bruder Oscar. Es bedarf auch keiner speziellen Behandlung oder Pflege der Augen. Die kleine Nabelhernie und die gebrochene Schwanzspitze benötigen auch keine Behandlung (es gibt ein Gutachten des Chirurgen und des Augenarztes)

Auf ihrer Pflegestelle spielen die Brüder hervorragend mit ihren Artgenossen und haben keine Angst vor dem kleinen Hund.Beide bleiben bei allen Behandlungen völlig ruhig. Sie haben keine Angst vor der Waschmaschine oder dem Staubsauger und fahren problemlos mit ihm Auto in der Tragebox. Die Brüder fressen Trocken- und Nassfutter von Royal Canin für Katzen <1 Jahr, das Nassfutter mögen sie mehr. Beide wurden an eine große geschlossene Katzentoiletten mit klumpendem Streu gewöhnt.

Tyson und Oscar passen in jede Familie, darunter auch mit Kindern.

Um sich an die neue Umgebung zu gewöhnen, werden die Brüder einige Tage, aber nicht länger als eine Woche brauchen.

 

.

Kontakt:

Russische Tiere in Not e.V.
.
Elena und Natalia
.
.
.
01575 5128411 ab 18:00
.