Paloma – Sella, Spanien

Vermittlung bundesweit

.

Name Paloma
Alter 24.10.2016
Geschlecht weiblich
Rasse Perser
Herkunftsland Spanien (Edith)
Aufenthaltsort Sella
Farbe weiß
Charakter/Temperament verschmust, menschenbezogen,  lieb und zutraulich, ausgeglichen
wartet seit
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert ja
Krankheiten/Handycaps —-
FIV / Leukose getestet neg. getestet
Freigang ja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr 250,00€ (kastriert)
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung

Diese wunderschöne schneeweiße Perserdame mit faszinierend gelben Augen wurde in einer Seniorenresidenz ausgesetzt und irrte hilflos umher, bis ein Tierfreund Edith um Hilfe bat. So durfte sie in die Katzenherberge „La Palmera“, wo sie nun auf ihre zweite Chance wartet.

Paloma ist eine wundervolle und liebenswerte Katze,  verschmust und anhänglich und ziemlich genügsam. Mit anderen Katzen ist sie sehr sozial und friedlich.

Paloma soll in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen oder zumindest einen katzsicher eingezäunten Garten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Paloma wird nicht als Einzelkatze vermittelt!  Sie mag die Nähe ihrer Artgenossen. Gerne auch zu anderen, bereits im Haushalt vorhandenen Katzen hinzu oder zusammen mit einer Freundin aus ihrer jetzigen Katzengruppe.

Sie wird FIV  und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

.