Pamela lebt mit mit weiteren Katzen zusammen und ist sehr zutraulich und verspielt – Sevilla, Spanien

Diese Katze kann je nach Transportmöglichkeit nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Pamela

PAMELA ist eine ca. im Januar 2021 geborene dreifarbige zierliche Siammixkätzin. Sie befindet sich derzeit auf einem Pflegeplatz in Sevilla, Andalusien, Spanien und kann bei ernsthaftem Interesse nach Barcelona kommen und dann von hier aus ausreisen.
Pamela lebte anfangs bei einer Person, die sie stark vernachlässigte. Sie war nicht kastriert und bekam ab und an Kitten, die dann entsorgt wurden. Einige Tierfreunde in Sevilla konnten sie dort wegholen und in das kleine privat geführte Tierheim La Higuera bringen. Hier ist sie mit weiteren Katzen zusammen und sehr zutraulich, verspielt.
Wir suchen für sie ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon, gern zu weiteren Katzen.
Kastriert: Ja
Test auf FIV und FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Tierheim La Higuera, Sevilla
Gesundheitszustand: Gut
Diese Katze wird vor der Ausreise geimpft und entwurmt.
Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr. Es muss mit Wartezeiten gerechnet werden.
.

.

Kontakt:

Adagats

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es