Pepe – Collosa, Spanien

Vermittlung bundesweit
Name:
 Pepe
Alter
 * Mai 2016
Geschlecht
 männlich
Rasse
Britisch Kurzhaar Mix
Herkunftsland
 Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort
 Collosa
Farbe
 anthrazit mit hellem Unterfell
Charakter/Temperament
 super verschmust und anhänglich, sehr sozial, zutraulich, sehr freundlich, ruhig
wartet seit
 10.10.2017
Familientauglich
 ja
mit anderen Katzen verträglich
 ja
Hunde verträglich
 ja
Kastriert
 ja
Krankheiten/Handicaps
 —–
FIV/Leukose getestet
 neg. getestet
Freigang
 ja, in katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr
185,00€ (kastriert)
Kontakt
 tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung
Pepe hielt sich 2 Tage lang auf einem Spielplatz auf. Er folgte den Menschen, versuchte mit ihnen Kontakt aufzunehmen, rieb sein Köpfchen an ihren Beinen und hoffte, dass ihn doch jemand mit nach Hause nehmen würde. Maria wurde darüber informiert und sie holte den süßen Katermann ab und brachte ihn auf eine Pflegestelle. Maria versuchte drei Wochen lang, den Besitzer ausfindig zu machen aber es meldete sich niemand und da er nicht geschipt war, konnte Maria auch niemanden kontaktieren. Man war also offensichtlich eh nicht mehr an ihm interessiert.
Pepe ist ein ganz ganz lieber Geselle. Er ist friedliebend, kommt super mit Hunden und anderen Katzen aus und würde perfekt in eine Familie mit lieben Kindern passen. Er ist knuffig, schmusig, menschenbezogen und sehr anhänglich. Ein wirklich super netter und freundlicher Katermann.
Auf keinen Fall wird Pepe als Einzelkatze vermittelt! Gerne zu einer bereits vorhandenen Katze hinzu oder mit einem unserer Katzen. Ebenso werden wir ihn nicht als reine Wohnungskatze vermitteln. Er soll ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.
Pepe ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt und entwurmt und kastriert.

 

http://www.tierhilfe-anubis.org/k106.htm