Plüsch ist immer gut aufgelegt, nasenweis, unternehmungslustig und sehr, sehr lieb – Russland

Vermittlung bundesweit

Plüsch

Mischling, männlich, ca. 4,5 Monate (geboren ca. September 2020), 44 cm im Widerrist, 18 kg schwer, geimpft, gechipt, noch nicht kastriert

Dieses liebste Hundekind ähnelt einem kleinen Teddybären und ist kuschelig-plüschig außen wie auch charakterlich.

„Unser Plüsch wurde im Wald gefunden. Als ein 2-Monate altes Baby ist er auf die Menschen aus dem Wald zugegangen. Wurde er dort ausgesetzt? Hat er sich verloren? Lebte er mit seiner Mutter dort? Das werden wir alles nie mehr erfahren, – erzählt das Pflegefrauchen. – Hier hat er sich prächtig entwickelt. Plüsch ist das Herz jeder Gesellschaft, immer gut aufgelegt, nasenweis, unternehmungslustig und sehr, sehr lieb. Er liebt Menschen, Hunde, Katzen und seine Spielzeuge – davon braucht er viel, damit er sich nicht langweilt und nicht auf blöde Ideen kommt“.

Ein großer Fan von Wasser, verpasst Plüsch nie die Möglichkeit, zu baden oder wenigstens in eine Pfütze zu treten – Wasser ist das Tollste!

Schenken Sie diesem wunderbaren Kind ein Zuhause und Sie werden sehen, wie schön das Leben mit einem lieben und treuen Hund sein kann!

.

.

Kontakt:

Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

E-Mailadr.: herz-fuer-russische-tierschutzhunde@web.de

.

https://herz-fuer-russische-tierschutzhunde.de/unsere-hunde/welpen

.

Plüsch