Princesa lebte jahrelang auf der Strasse, mit weiteren Katzen und auch Hunden versteht sie sich, kann aber auch gerne Einzelprinzessin sein – Raum Granada, Spanien

Diese Katze kann mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Princesa

PRINCESA ist eine ca. 2011/2012 geborene Kartäuser-EKH Kätzin, die sich zurzeit auf einem Pflegeplatz im Raum Granada, Andalusien, Spanien, befindet. Bei ernsthaftem Interesse kann sie nach Barcelona kommen und von hier aus ausreisen.
.
Princesa lebte jahrelang auf der Strasse und bekam mindestens zweimal Babys. Vor einiger Zeit fing man sie ein und brachte sie auf einen Pflegeplatz, da sie sehr dünn und gebrechlich aussah. Sie hatte nur noch 2 Zähne und da diese verfault waren, zog man sie. Sie frisst weiches Trockenfutter und Dose. Mit weiteren Katzen und auch Hunden versteht sie sich, kann aber auch gerne Einzelprinzessin sein.
.
Wir suchen für Princessa ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung mit Garten, Terrasse oder Balkon.
.
Kastriert: Ja
Test auf FIV und FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Pflegestelle Raum Granada, Spanien
Gesundheitszustand: s. oben
.

Diese Katze kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und Schutzgebühr. Aufgrund der derzeitigen Covid-19 Situation wissen wir nicht, wann eine Ausreise erfolgen kann. Wir bemühen uns darum, dass dies baldmöglichst sein wird.

.

.

Kontakt:

Adagats

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es