Riji und Prasiana – ein außergewöhnliches Paar – Sofia, Bulgarien*

Vermittlung bundesweit

Riji und Prasiana – ein außergewöhnliches Paar

nur zusammen

Riji (rot), männlich, geimpft,

kastriert, geb. ca. 01/2008

 

Prasiana (rot-weiß), weiblich, geimpft,

kastriert, geb. ca. 01/2018 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

– Vermittlung nur als Paar

– Vermittlung ohne Freigang

 

27. Januar 2019

Alles begann an einem kalten Frühlingstag 2018, als ich auf die Jagd ging (ich bin die Katzenfängerin für das Kastrationszentrum). Ich habe Riji gefunden… hoffnungslos in den Büschen gelegen, er war sich sicher, dass dies das Ende war. Riji – eine alte, rote männliche Katze, die furchtbar krank aussieht, verfilztes Fell, ein hoffnungsloses Bild von dem, was einst ein schöner Kater war.

 

Ich brachte ihn in die Klinik, das Bild war schrecklich – Ikterus, sehr hohe Leberenzyme, Entzündungen. Bei Riji wurde Triaditis diagnostiziert – eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse, der Leber und des Dünndarms. Die Ärzte waren sich sicher, dass es keine Chance gibt. Deshalb haben wir kein einziges Foto von ihm, als er krank war. Jeder harte Fall hinterlässt eine tiefe Angst, wir wollten nichts haben, das an ihn erinnert, da sogar die Euthanasie in Betracht gezogen wurde. Aber ich hatte das Gefühl, dass Riji eine Chance hatte, da war etwas in seinen Augen, etwas Licht, also gaben wir nicht auf. Nach monatelanger Behandlung, Flüssigkeit, Antibiotika und einer speziellen Diät gab es Hoffnung. Es ging ihm besser und er fing an, alleine zu essen.

 

Seine Behandlung dauerte fast ein halbes Jahr. Dieses Mal berührte er wirklich mein Herz. Er ist eine der einzigartigsten Katzen, die ich je gesehen habe (und Sie wissen, jeden Tag sehe ich viele Katzen). Auch wenn er große Angst vor uns, ließ er Nähe zu und jetzt haben wir sein Vertrauen. Dank der Hilfe von Prasiana lernt er, Menschen zu mögen.

 

Sie ist seine Freundin, ihre Geschichte begann im selben Jahr, sie wurde bei der Jagd erwischt – eine flauschige, 5 Monate alte Katze, Haut und Knochen, mit schweren Durchfällen und einer Bronchialinfektion. Es war unmöglich, sie in diesem Zustand zu kastrieren oder auf die Straße zurück zu bringen. Eine Dame die uns hilft hat zugestimmt, sie mitzunehmen, bis sie gesund genug ist, um kastriert zu werden. Prasiana ist aber so flauschig und bezaubernd, dass wir in BG ein Zuhause für sie gefunden hatten – eine Familie mit einem kleinem Kind. Sieben Monate später brachten sie uns Prasiana zurück und sagten, dass sie sich schlecht benehmen würde. Wir wissen nicht, was passiert ist, vielleicht hat das Kind zu hart mit ihr gespielt, aber jetzt spielt es keine Rolle mehr, sie lebt nun mit Riji zusammen und ist glücklich. Prasi ist so bezaubernd und eine so schöne Katze. Sie liebt Menschen und sie liebt es, ein Haustier zu sein.

 

Wir sind auf der Suche nach einem Zuhause für beide, da wir glauben, dass Opa Riji sich mit seiner jungen Freundin wohl fühlt und sie ihm hilft, mutiger und gelassener zu sein. Riji liebt es zu essen, das ist der Schlüssel zu seinem Herzen. Er lässt sich streicheln, hat aber Angst davor, hochgenommen zu werden, obwohl er niemals aggressiv wird. Wenn er Angst hat, versteckt er sich in seinem Käfig, in dem er sich jetzt wohler fühlt.

 

Beide sind kastriert und geimpft, die Tests sind negativ. Wir hoffen, dass sich jemand findet, der dieses außergewöhnliche, schöne Paar ins Herz schließt. Sie eignen sich für eine Familie mit größeren oder keinen Kindern. Beide verstehen sich mit ruhigen Hunden, und mit anderen Katzen.

 

Wer schenkt den beiden ein Zuhause? <3

Wenn Sie Riji und Prasiana ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Für Fragen hier!

.

.

Kontakt:

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Tel. *06631-7083076

Email: *kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

Homepage: *http://www.streunerhilfe-bulgarien.de/

.

https://www.streunerhilfe-bulgarien.de/katzen/paare/

.

https://www.streunerhilfe-bulgarien.de/katzen/paare/riji-und-prasiana/