Riuet ist ein sehr zutraulicher und menschenbezogener Kater. Er ist ein absoluter Schmusebär (mit Video) – Barcelona, Spanien

Vermittlung bundesweit, wenn die Katze in München abgeholt wird

Riuet                    nicht in Einzelhaltung

Alter:  geb. August 2014
Geschlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: ruhig, sozial
verträglich mit: Katzen
kann zu Kindern: nicht bekannt
Handicap: FIV positiv
Haltung: Wohnungshaltung
Aufenthaltsort: Auffangstation „ASS“/bei Barcelona
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

Welche Katzendame würde bei Riuet keinen zweiten Blick riskieren! Leider hat seine Schönheit unseren Riuet nicht davon bewahrt, dass seine früheren Menschen ihn verließen und er sich plötzlich auf der Straße wiederfand.

Eine Mitarbeiterin der Auffangstation hat Riuet (kleiner Fluss) bei einem Tierarztbesuch gesehen, wie er in einer kleinen Box saß und miauend um Streicheleinheiten bat. Dem Tierarzt zu Folge lebte er in einer Katzenkolonie und sollte nach der Kastration auch dort hin wieder ausgesetzt werden. Um ihm dies zu ersparen, hat sie ihn kurzerhand ins Tierheim mitgenommen.

Riuet ist ein sehr zutraulicher und menschenbezogener Kater, der langsam aus dem Alter heraus ist an den Gardinen zu schaukeln oder täglich die Sockenschublade auszuräumen. Viel lieber würde er, gemeinsam mit Ihnen, einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher verbringen und kuscheln. Riuet ist ein absoluter Schmusebär, der den Kontakt zum Menschen sucht und sich nach Geborgenheit sehnt. Der gutmütige und ruhige Kater möchte so gerne nochmal nette Menschen finden, bei denen er ein schönes Leben führen kann. Er träumt davon, mit seiner Familie zusammen in einem warmen Bett schlafen zu dürfen. Wir möchten ihm sehr gerne diesen Traum erfüllen.

Riuet würde sich freuen, einen vernetzten Balkon im neuen Zuhause vorzufinden, um gelegentliche Sonnenbäder genießen und sich frischen Wind um das Näschen wehen lassen zu können. In Freigang können wir Riuet nicht vermitteln, denn bei einem Bluttest wurde Riuet positiv auf FIV getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend. Menschen und andere Tierarten können sie mit dem Erreger nicht infizieren!!

Bitte beachten Sie, dass Ihr neuer Mitbewohner persönlich in München abzuholen ist!

Riuet wäre sicherlich sehr glücklich, wenn im neuen Zuhause ein verträglicher Artgenosse auf ihn warten würde, dieser muss jedoch ebenfalls FIV positiv getestet sein. Ein absoluter Traum wäre es, wenn er einen Kumpel aus dem Tierheim mitbringen dürfte.

Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. Erste Informationen zu FIV finden Sie auch in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Riuet eine Chance!

.

.

Kontakt:

Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de

https://tierhilfe-verbindet.de/vm/riuet.php