Ronni und Reggie – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Östereich, wenn die Tiere an einem deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.

Ronni und Reggie (PS), 04/2019           nur zusammen

Geboren 09.04.2019

Die beiden Brüder Ronni (Tiger) und Reggie (Smokey) haben wirklich so eine tolle Fellzeichnung – einfach zum Verlieben! Die zwei Jungspunde lieben sich sehr und möchten gern zusammen ihr neues Zuhause erobern! Wenn also jemand noch ein Plätzchen für dieses tolle Gespann frei hat, sollte er seinem Herzen einen Ruck und den beiden unbedingt eine Chance geben! Reggie hat aufgrund eines Vitaminmangels während der Schwangerschaft Probleme mit den Augen, er sieht zwar aber nicht 100 %. Sein Bruder gibt ihm daher die nötige Sicherheit in ungewohnten Situationen. Daher gibt es Ronni und Reggie nur im Doppelpack.

Die zwei süßen reisen geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!

Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro pro Nase.

Die zwei zauberhaften Jungs Ronni und Reggie leben aktuell auf einer Pflegstelle auf Teneriffa. Die Mutter der beiden, eine wunderschöne graue Persermixdame wurde auf Teneriffa einfach im Hinterland an einer Kolonie ausgesetzt. Nette Leute hatten das beobachtet und die Mutter sichern können. Natürlich war die Mutter hochträchtig und bekam dann zum Glück in Sicherheit die beiden Kitten Ronni und Reggie. Die beiden werden nur zusammen abgegeben.

Sollten im neuen Zuhause bereits weitere Katzen warten, sollten diese ebenfalls auf FIV und FeLV getestet sein (Ein Nachweis muss vor Adoption erbracht werden).

Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.teneriffas-sonnenkinder.de

.

.

Kontakt für die Vermittlung:

.

vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de

.

https://www.facebook.com/pg/Kaaaatzen/photos/?tab=album&album_id=2154044384881673