Rubina wurde ausgesetzt, sie ist sehr lieb und verschmust und möchte Einzelprinzessin sein – Spanien*

Vermittlung bundesweit

Rubina                       Einzelkatze

.

Rasse:  Langhaar-Mix
Geschlecht:  weiblich
Geboren:  ca. 01/2018
Kastration:  Ja
Impfung:  Ja
Kennzeichnung:  gechipt tätowiert keine
Gesundheitstatus:  FIV negativ, Leukose negativ

.

Rubina, geb. ca. 01/2018 wurde vermutlich in einer Katzenkolonie ausgesetzt. Nach Futter suchend und ziemlich abgemagert kam sie sofort zu der Betreuerin der Kolonie und wollte Streicheleinheiten. Da festgestellt wurde, dass Rubina nicht für das Leben auf der Straße oder in einer Kolonie taugt, kam sie zum Aufpäppeln auf eine Pflegestelle.

Inzwischen hat sich Rubina entwickelt, so dass sie jetzt in ein eigenes Zuhause umziehen könnte.

Artgenossen und Hunde mag sie nicht besonders, sie werden angefaucht und es wird auch schon mal die Pfote gehoben.

Rubina möchte als Einzelprinzessin leben und in ihrem künftigen Zuhause sollte mindestens ein gesicherter Balkon vorhanden sein. Freigang in verkehrsruhiger Lage ist denkbar.

Rubina ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

.

.

Ansprechpartner:  Gabi Hailer
Mail:  g.hailer@web.de
Telefon:
 07236 / 932970
Mobil:
 0162 / 9013004

.

https://www.katzenvermittlung-bw.de/index.php/zuhause-gesucht/rubina-detail#allgemeines