SEHR DRINGEND: Anhänglicher, blinder Birdi sucht einen ruhigen Hospizplatz , wo er den Rest seines Lebens liebevoll umsorgt wird – München*

Birdi ist blind und sucht einfühlsame Menschen für seine letzten Tage. © Bildmontage: Tierheim München (2)

Birdi        213802               Einzelkater

  • Katzen, Europäisch Kurzhaar
  • Farbe: schwarz
  • Geschlecht: Männlich
  • Kastriert: Ja
  • Geburtstag: 01.01.2005
  • Sorgentier

Unser Sorgenkind Birdi wurde ca. 2005 geboren und kam als Fundtier zu uns. Leider hat niemand den armen, alten Knaben vermisst.

Charakter

Bei dem blinden Birdi wurde Krebs im Endstadium diagnostiziert, weswegen wir so schnell wie möglich einen ruhigen Hospizplatz für ihn finden möchten, wo er den Rest seines Lebens liebevoll umsorgt wird. Er ist ein lieber, anhänglicher und genügsamer Mitbewohner, der außer geliebt zu werden, keine Ansprüche stellt. Aufgrund seiner Erkrankung sollte Birdi ausschließlich in der Wohnung ohne andere Katzen oder Tiere gehalten werden. Ein vernetzter Balkon auf welchem er in der Sonne dösen kann wäre jedoch mehr als willkommen. Birdi ist etwas ängstlich und schüchtern, gegenüber seinen Menschen jedoch auch sehr zutraulich und verschmust.

Besonderheiten

Birdi sollte jedoch auf keinen Fall hochgenommen werden, da seine Tumore ihm dabei große Schmerzen verursachen. Durch seine Blindheit hält er oft den Kopf schief und es kommt gelegentlich zu Augenflimmern.
Über einfühlsame Menschen bei denen er seine letzten Tage genießen darf, würden sowohl Birdi als auch wir uns unendlich freuen.

.

Sie wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich gerne an

Katzenquarantäne,
089 921 000 – 42

.

.

Tierheim München

.

https://www.tierschutzverein-muenchen.de/tiervermittlung/tierheim/katzen/213802