!!NOTFALL!!: Rupy ist ein ganz lieber, ruhiger und sehr verschmuster Kater, gerettet aus einem „Kill-Shelter“ in Dubai (Bengal-Russisch Blau-Mix) – 74423 Schwäbisch Hall

Vermittlung bundesweit

Rupy

!Notfall!

Gesucht wird für den Rupy, wenn nicht unbedingt erfahrene, aber aufgeschlossene Katzeneltern, die auch bereit sind, hörverminderte Katzen zu verstehen und geduldig ein liebevolles Zuhause anzubieten.

Gesundheitsstatus:

  • – Taub
  • – Stomatitis: Die am Anfang vorhandene chronische Augenentzündungen und Stomatitis sind mittlerweile unter Kontrolle, und könnten zukünftig, falls jemals Anzeichen hervortreten sollten mit Antibiotika oral und Augensalbe sofort behandelt/gelindert werden. Im Moment ist es aber stabil.

Rupy ist ein extrem hübscher Bengal-Russisch Blau-Mix Kater, er ist ca. 5 Jahre alt, kastriert, gechipt und geimpft.

Ursprünglich wurde er aus einer Tötungsstation (Kill-Shelter) in Dubai gerettet. Als er dort kurz vor dem Einschläfern war, wurde er von einer Dame mit großem Herz gerettet, mit der Hoffnung ein liebes Zuhause zu finden. Nach einiger Zeit wurde bei ihm leider auch sein Handicap diagnostiziert. Wahrscheinlich wurde er auch deswegen zu einer Tötungsstation gebracht. Leider hatte Rupy nach seiner Rettung auch kein Glueck sein Zuhause zu finden. Er wurde schon zweimal nach der Vermittlung zurückgebracht, und drei Pflegestellen haben das Tuch geworfen. Das Mitleid von den ehemaligen Adoptanten war leider jedes Mal grösser als die Zuneigung/Widmung dem Kater ein liebes Zuhause anzubieten bzw. ihm zu Helfen. Momentan lebt er bei seiner jetzigen Pflegestelle in Schwäbisch Hall, wo auch weitere Pflegekatzen sind. Jedoch ist die Suche ganz dringend, denn Rupy braucht das richtige Zuhause, wo er mit seinem Handicap verstanden wird und endlich glücklich leben kann.

Ideal wäre ein Zuhause mit gesicherter Freigang/Gartenstück oder Balkon, wo er die Möglichkeit zur Abwechslung bzw. zum Klettern hat, aber ist nicht erforderlich.

Sein Charakter:

Kurz nach seiner Rettung vom Kill-Shelter zeigte Rupy sehr laute, hyperaktive und restlose Charakterzüge von sich. Dieses hat die Vermittlung jedes Mal erschwert bzw. unmöglich gemacht. Zum Glück gelang es der jetzigen Pflegestelle Rupy zu rehabilitieren bzw. eine ausgeglichene Umgebung anzubieten, was dem süßen Kater jedes Mal gefehlt hatte. Durch diese intensive Pflege konnte Rupy endlich sein wahres liebes Geschöpf zeigen bzw. sich öffnen.

Mittlerweile hat er sich in einem ganz lieben, ruhigen und sehr verschmusten Kater entpuppt, so dass er jetzt endlich bereit ist seinen zukünftigen Menschen mit viel Liebe und Kuschelmomente zu beschenken.

Bei Interesse gerne auch direkt bei Nicole (PS) anrufen: 0172 9120086

.

.

Kontakt:

Emel Huriyet
Telefon: 017699368926