SEHR DRINGEND !!! Verschmuster Boris muß alleine in einem Zimmer leben, weil es Verdacht auf FeLV gibt (mit Videos) – Spanien*

Vermittlung budesweit

Boris

Geboren: 2014 // Sehr dringend !!!
.
Rasse:  Langhaar-Mix
Geschlecht:  männlich
Geboren:  ca. Mitte 2014
Kastration:  Ja
Impfung:  Ja
Kennzeichnung:  gechipt
Gesundheitstatus:  FIV negativ, Leukose positiv
.

Notfellchen Boris, geb. ca. Mitte 2014, ist ein wunderschöner sehr lieber Kater. Boris wurde auf der Straße gefunden. Da er bereits kastriert war, ist er vermutlich ausgesetzt worden.

Boris lebt z.Zt. auf einer Pflegestelle, wo er leider alleine in einem Zimmer gehalten werden muss, weil es Verdacht auf FeLV gibt. Der Test ist nicht ganz sicher, wird in absehbarer Zeit wiederholt. Boris ist sehr lieb und menschenbezogen und versteht sich gut mit anderen Katzen.

Wer gibt dem schönen Boris eine Chance und ein liebevolles Zuhause mit einem gesicherten Balkon/Terrasse?

Boris ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und negativ auf FIV und positiv auf Leukose/FelV getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

.
Ansprechpartner:  Gabi Hailer
Mail:  g.hailer@web.de
Telefon:
 07236 / 932970
Mobil:
 0162 / 9013004
Ansprechpartner:  Nicola Jelinek
Mail:  jelinek.nicola@gmail.com
Telefon:  —
Mobil:  0157-88750808
Organisation: Tierschutzengel e.V. / www.tierschutzengel.de
.