Selena wird gemobbt und wurde anscheinend im früheren Zuhause geschlagen, daher ist sie Menschen gegenüber noch vorsichtig (Rasse Nebelung) – Moskau, Russland

Vermittlung bundesweit

Selena

Selena ist eine Katze der sehr seltenen Rasse Nebelung. Sie ist etwa 5 Jahre alt (ca. geb. 01.09.2014).

Sie ist ein typisches Opfer rücksichtsloser Vermehrer, wurde krank und ausgemergelt nach unzähligen Geburten mitten im Regen mit ihren Neugeborenen ausgesetzt. Sie ist ängstlich und duckt sich oft als wäre sie vorher geschlagen worden. Im Moment wird sie noch dazu von anderen Katzen gemobbt.

Sie würde sich über eine ruhige Familie freuen, am besten ohne weitere Haustiere (oder nur ganz ruhige aggressionslose) und ohne Kinder, wo sie ihren eigenen Bereich haben kann.

Sie geht langsam auf Leute zu, aber ist noch sehr vorsichtig. Mit etwas Zeit, Ruhe und Geduld sehr liebevoller Menschen kann sie zu einer wunderbaren Familienkatze werden. Sie ist

geimpft, kastriert und stubenrein.

Selena ist die Freundin von Sofie, sie können , auf Nachfrage, zusammen vermittelt werden.

.

.

Kontakt:

Tierschutz Russland e.V., Augsburg

Susan Korths, Olga Konaschkov

info@hund-adoptieren.de