Shula

Vermittlung bundesweit

Shula        Einzelkatze

  • weiblich
  • geb. Februar 2017
  • Rasse: Türkisch Angora
  • möchte Einzelkatze sein, versteht sich nicht mit Artgenossen
  • wir empfehlen sie in Familien mit älteren Kindern, da sie keine wirkliche Schoßkatze ist

Können wir bitte gleich einmal festhalten, daß ich eine Prinzessin bin? Ich heiße Shula und bin es gewohnt, einen Haushalt allein zu regieren. Kleine Kinder halte man bitte von mir fern, das belästigt mein Gemüt. Natur brauche ich nicht, da ist es nur schmutzig, eine gut temperierte Wohnung mit etwas Spielzeug ist mir lieber. Und bitte respektiert meinen königlichen Willen. Ich möchte nicht ständig bekuschelt und bespaßt werden. Wenn ihr mich streicheln sollt, lasse ich euch das schon rechtzeitig wissen.

Natürlich sieht man mir auf den ersten Blick an, dass ich etwas Besonders bin. Ich bin eine echte Türkisch Angora und es war mir sehr unangenehm, dass ich in Dubai mit dem gewöhnlichen Volk auf der Straße um Futter betteln musste, weil man mich aus meinem letzten Königreich vertrieben hat. Eine Prinzessin, auf der Straße! Mein reinweißes Fell wurde ganz staubig, niemand hat mich gebürstet, niemand hat mich auch nur ansatzweise mit dem gebotenen Respekt behandelt – ich habe was durchgemacht, sag ich euch.

Zum Glück haben einige kluge Menschen mir meine Herkunft angesehen und mich gleich mitgenommen. Hier im Exil arbeite ich daran, meine royale Würde wiederzuerlangen. Nun suche ich ein neues Königreich, das ich durch meine royale Präsenz bereichern kann. Aber damit das gleich klar ist: Der Untertan, der bist du! Denn ich bin eine Prinzessin.

 .

Bildergalerie