«

»

Silja – St. Petersburg, Russland


Vermittlung bundesweit und nach vorheriger Absprache nach Österreich, in die Schweiz und in die Niederlande

Silja

Rasse: Russisch Blau

Kastriert: nein

Geimpft: Ja

Aufenthaltsort: St. Petersburg

geboren: ca. 2015

Geschlecht: weiblich

Silja ist eine Russisch Blau, die etwas viel auf den Rippen hat. Die junge, rassige Katze wurde in die Klinik zum Einschläfern gebracht, weil sie den Besitzern angeblich zu dick geworden ist. Nach der Untersuchung kam aber der wahrer Grund raus – Silja hat einen Herzfehler und darf nicht zur Zucht eingesetzt werden, sie wird die Geburt höchstwahrscheinlich nicht überstehen. Da sie auch keine Narkose überleben wird kann sie auch nicht kastriert werden. Laut dem Urteil vom Tierarzt braucht Silja ansonsten keine medizinische Behandlung.

Silja befindet sich derzeit vorübergehend auf einer privaten Pflegestelle und zeigt sich als eine liebe, sehr verschmuste Katze – zart und sensibel. Ihr jetziges Pflegefrauchen kann sie nur bis Ende Oktober beherbergen, danach bleibt nur Tierheim. Für so eine Katze wird das Umziehen ins Tierheim einer Katastrophe gleich. Daher suchen wir für Silja dringend eine Familie, wo sie ohne Freigang als reine Wohnungskatze ihr Leben geniessen kann.

Wenn Sie Interesse an unseren Silja haben, haben, dann fühlen Sie bitte das Bewerbungsformular aus und die Vermittlerin des Vereins meldet sich bei Ihnen: http://hundehilfe-russland.de/vermittlung/bewerbungsformular-katze/

.

.

Hundehilfe Russland e.V.