Simba ist ein verschmuster zärtlicher und verspielter Kater – Russland (Transport 20.01)

Vermittlung bundesweit

Simba

– Kater
– BKH Mischling
– 1 Jahre alt
– gechipt, geimpft, kastriert
– felv und fiv negativ
– Wohnungshaltung oder mit gesichertem Freigang.

Simba ist ein verschmuster zärtlicher und verspielter Kater. Mit fremden Menschen ist er anfangs vorsichtig. Mit Menschen, die er kennt ist er zärtlich. Simba ist gesprächig. Er kommuniziert mit Menschen, miaut, schnurrt und antwortet, wenn man ihn anspricht. Er mag gestreichelt zu werden. Er stupst seine Herrchen sanft mit seinem Mäulchen gegen das Gesicht oder gegen die Hand. Er mag es nicht von fremden Menschen angefasst zu werden und zum Sitzen auf dem Schoß gezwungen zu werden.

Simba hat immer einen guten Hunger. Daher kann man mit Hilfe von Leckerlies sein Herz gewinnen. Man sollte ihn langsam mit Leckerlis anlocken. Nach einer Weile kommt er dann von selbst zum Schmusen.

Er ist verspielt und spielt am liebsten mit Bällen, Federn und Katzenangeln. Auf der Pflegestelle hat er sich wunderbar mit allen Katzen unterschiedlichen Alters verstanden.

Simba wurde in der Nähe eines Sommerhauses bei Moskau gefunden. Er wurde dort zusammen mit seinen Geschwistern am Ende eines Sommers ausgesetzt. Leider hat man sie erst im Winter bei Temperaturen von über -30 Grad gefunden. Von 4 Kätzchen konnte man leider nur Simba und seine Schwester Nora retten. Die anderen sind von der Kälte verstorben.

Simba ist nicht wählerisch, was Essen angeht. Er mag Nassfutter und Trockenfutter. Auf den Pflegestellen hat er gerne alles gegessen, was ihm angeboten wurde: Eukanuba, Royal Canin, Ducks Farm. Er ist selbstverständlich stubenrein und an Holzstreu gewöhnt.Er wird gut in jede Familie passen, auch mit anderen Katzen, die nicht aggressiv sind.

Abgabe nur in gute Hände mit Schutzvertrag. Bitte melden Sie sich, wenn Sie bereit sind sich um entsprechende Balkon- bzw. Fenstersicherungen/Katzennetz zu kümmern. Wir freuen uns natürlich über eine kurze Information über die künftigen Besitzer und falls vorhanden deren bisherige Erfahrung mit Katzen.

Wir möchten gerne daran erinnern, dass ein neues Familienmitglied, so wie ein kleines Kind, viel Aufmerksamkeit benötigt. Aus diesem Grund vermitteln wir unsere Schützlinge lieber in Familien mit Kindern älter als 7 Jahre.

 

.

Kontakt:

Russische Tiere in Not e.V.
.
Elena und Natalia
.
.
.
01575 5128411 ab 18:00
.