Simba und Toffee – Schwerte, zw. Dortmund und Hagen*

die Beiden befinden sich nicht bei uns im Tierheim.

Bei Interesse bitte unter 0178/4483332 melden.

Simba und Toffee             nur zusammen

Simba
geboren am: 30.09.2012
Rasse: Maine Coon
Geschlecht/ Kastration: männlich-kastriert
Gesundheits-Zustand / Impfstatus: Grundimmunisiert, kleines Loch im Herzen (keine HCM) dennoch fit, Herpesvirus
Verhalten

Gegenüber Erwachsenen/ Kinder: gegenüber Kindern gibt es keine Ehrfahrungswerte. Aufgrund seiner Erkrankungen empfehle ich keine kleinen Kinder im Haushalt, die den Kater stressen könnten. Erwachsenen gegenüber reagiert er sehr aufgeschlossen. Er kommt sofort zur Begrüßung angerannt und will kuscheln. Getreu dem Motto „hier bin ich – bitte kuschel mich“

 

Allgemein/ Allgemeines Verhalten: er hat einen unvergleichbaren Charackter und ist nicht typisch Kater, eher ist er wie ein Hund. Für mich ist er ein Freund, der immer dabei sein möchte. Er ist allen und allem gegenüber sehr aufgeschlossen. Er ist liebevoll aber dennoch dominat und möchte immer alles vor Toffy haben. Er sucht nach viel Aufmerksamkeit. Typisch Maine Coon, patscht auch er gerne im Wasser herum. An Gardinen und Wände geht er nicht. Dass er einen Herzfehler hat, merkt man nicht. Hierfür bekommt er außerdem einmal tägl. eine Tablette. Es empfielt sich daher einmal im Jahr den Kardiologen aufzusuchen. Der Herpesvirus wird mit Globulis behandelt. Eine günstige und erfolgversprechende Therapie. Unnötige Arztgänge und chemische Tabletten die sein Immunsystem schwächen werden vermieden.

 

Spielerisches Verhalten: am besten man nimmt etwas mit Federn am Stock, da er sehr rabiat werden kann. Er spielt bevorzugt mit beweglichen Dingen, sobald es sich nicht bewegt lässt er es liegen. Ansonsten hat er seine Plüschmaus mit Federn, die apportiert er auch schon mal.

 

Einzel-/ Mehrtierhaltung: bitte zu noch einem Kater. Daher wäre es mir am liebsten, wenn er zusammen mit Toffy ein neues zu Hause findet. Bei Toffy ist auch noch nie das Herpes Virus ausgebrochen.

Neues Zuhause: wünschenswert ist auch ein ruhiges stressfreies Zuhause, ohne kleine Kinder. Gerne mit gesichertem Balkon und/ oder Terasse. Simba ist kein Freigänger. Mit seiner zutraulichen Art wäre er sofort weg. Er benötigt viel Aufmerkamkeit, daher sollte viel Zeit zum Kuscheln da sein. Dann bricht der Herpesvirus auch nur noch sehr selten aus.

 

Weiteres: ich behandle ihn mit Homöopathie, daher wären vorhandene Kenntnisse super, ansonsten empfehle ich einen Tierheilpraktiker. Diese Art ist kostengünstig und schont sein Immunsystem. Zudem schlägt es super bei ihm an. Aufgrund seiner Herzerkrankung, empfielt sich einmal im Jahr ein Besuch beim Kardiologen.

Abgabe nur gegen Schutzgebühr

Toffy befindet sich nicht bei uns im Tierheim.

Bei Interesse bitte unter 0178/4483332 melden.

Toffy

Geboren am: 30.09.2012 

Geschlecht/ Kastration: männlich-kastriert 

Gesundheits-Zustand / Impfstatus: Grundimmunisiert, fit 

 

Verhalten

Gegenüber Erwachsenen/ Kinder: gegenüber Kindern gibt es keine Ehrfahrungswerte. Erwachsenen gegenüber reagiert er zunächst sehr zurückhaltend und scheu. Er benötigt etwas Zeit zum warm werden.

Gegenüber anderen Katzen: bis lang gibt es keine großartigen Ehrfahrungswerte. Wir haben einmal versucht ihn und seinen Bruder mit den Katern und Katzen von meiner Schwester zusammenzuführen. Er zeigte ein sehr ängsliches Verhalten. Daher wäre eine Abgabe mit Simba wünschenswert. Auch wenn diese nicht zusammen kuscheln und sehr unabhängig voneinader sind. Zudem ist bei Toffy noch nie das Herpes Virus ausgebrochen. Hunden gegenüber ist er ängstlich und geht diesen daher aus dem Weg.

 

Allgemein/ Allgemeines Verhalten: er ist super kuschelig und lieb. Beißen und kratzen kennt er nicht. Zudem ist er ein kleiner Schleicher. Auch er will viel kuscheln. Er ist sehr zurückhaltend und überlässt Simba immer den Vortritt. Ich würde sagen, er ist schüchtern und beobachtet zunächst die Situation.

 

Spielerisches Verhalten: beim Spielen ist er sehr vorsichtig. Er mag es, wenn ich etwas auf die Couch werfe. Auch anderes Spielzeug was sich bewegt mag er gerne. Er ist definitiv der aktiviere von beiden.

 

Einzel-/ Mehrtierhaltung: wünschenswert ist noch ein Kater. Am liebsten wäre es mir, wenn er zusammen mit Simba ein neues zu Hause findet. Zumal bei Toffy noch nie das Herpes Virus ausgebrochen ist.

 

Neues Zuhause: Ideal ist ein ruhiges stressfreies zu Hause, ohne kleine Kinder. Gerne mit gesichertem Balkon und/ oder Terasse. Auch Toffy ist kein Freigänger. Er benötigt viel Aufmerksamkeit, daher sollte viel Zeit zum Kuscheln da sein.

 

Abgabe gegen eine Schutzgebühr.

.

 

.

Kontakt

0178/4483332

http://www.tierheim-schwerte.de/Tiervermittlung.htm#Katzen