Sinaida versteht sich sehr gut mit den anderen Samtpfoten, vor Menschen hat sie noch Angst – St. Petersburg, Russland

Wir vermitteln bundesweit und nach vorheriger Absprache nach Österreich, in die Schweiz und in die Niederlande.

Sinaida

Katze • geboren ca. August 2017 • Sibirische Katze – Mix

Besonderheit: scheu; Ort: St. Petersburg

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft
  • katzenfreundlich

Infos

Unsere Beauty Sinaida weiß noch nicht, dass da draußen das große Glück auf sie wartet. Aber wir sind uns dessen sicher und finden ganz sicher Liebhaber für diese Wuschelkatze.

Sinaida lebte in einem Hochhauskeller, weshalb wir annehmen, dass sie eines Tages vor die Tür gesetzt worden ist. Es gibt zum Glück immer ein paar Tierliebhaber, die heimlich Streuner füttern, aber ein Leben auf Dauer ist das natürlich nicht und umso besser ist Sinaida nun im Katzenheim aufgehoben.

Hier versteht sie ich wirklich gut mit den anderen Samtpfoten, liegt entspannt zwischen ihnen und frisst gemeinschaftlich aus den großen Futterspendern. Dabei ist sie ganz unaufgeregt.

Aber vor Menschen hat sie leider noch Angst und desto mehr sich im Raum aufhalten, umso mehr zieht sie sich zurück. Sind allerdings nur noch 1 bis 2 vertraute Pfleger da, bewegt sie sich schon viel freier in den Räumlichkeiten.

Bei Sinaida hoffen wir sehr, dass sie bei der passenden und unaufgeregten Familie zur Ruhe kommt und am Beispiel ihrer handzahmen Mitbewohner eine Bindung zu den neuen Besitzern aufbaut und früher oder später auch Streicheleinheiten zu genießen weiß.

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

.

Diese Katze wird über den Tierschutzverein Murka e.V. vermittelt.

Informationen zum Vermittlungsablauf und den Bewerbungsformular finden Sie unter:
www.murka-katzenhilfe-russland.de

.

.

Murka — Katzehhilfe Russland e.V.

E-Mail: info@murka-katzenhilfe-russland.de

.

https://www.murka-katzenhilfe-russland.de/Katzen/Katzen/kW7310/Sinaida