Skittles und Scooter – Zakynthos, Griechenland


Vermittlung bundesweit

Skittles und Scooter         nur zusammen

Name:  Skittles
Geschlecht: weiblich
Geb.-Datum:
Kastriert: reist kastriert ins neue Zuhause
Rasse: Mix
Farbe: blau mit weiß
Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund, sehbehindert
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Zakynthos
Status: Pate/in und Endstelle gesucht
Flugsponsor : Sponsoring gesucht
Impfstatus: geimpft: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Getestet auf FIV / FeLV: folgt
Verträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: ja
-mit Hunden: unbekannt
Wohnungshaltung und Freigang: beides möglich, Freigang nur in ausbruchsicherem !! Garten
Einzelhaltung möglich: nein
Beschreibung:
Ein älterer Herr betreut eine kleine kontrollierte Kollonie von Katzen, diese Kolonie befindet sich jedoch in der Nähe einer vielbefahrenen Straße. Da Scooter und Skittles ganz schlimm entzündete Augen hatten, brachte er die zwei zum Tierarzt. Das Leben in der Kolonie schien ihm für die zwei zu gefährlich, er war so unsicher und dachte, dass ein Erlösen besser sei, als ein ggf qualvoller Tod auf der Straße. Mit Absprache rief unser Tierarzt bei Marilyn an und fragte, ob sie die zwei aufnehmen könne. Sie tat es, behandelte die Augen und konnte zwar nicht alles retten, aber bis auf ein paar Schatten erholten sich die Augen.
Beide Katzen haben ein eingeschränktes Sehvermögen und dürfen daher nicht in den ungesicherten Freigang. Einen ausbruchsicheren Balkon oder sogar Garten würden aber beide sicher mögen.
Skittles ist noch etwas schüchtern, während Scooter aufgeschlossener ist.
Name: Scooter
Geschlecht: männlich
Geb.-Datum:
Kastriert: reist kastriert ins neue Zuhause
Rasse: EKH-Mix
Farbe: blau mit weiß
Krankheiten/Gesundheitszustand: gesund, sehbehindert
Herkunft: Zakynthos
Aufenthalt: Zakynthos
Status: Pate/in und Endstelle gesucht
Flugsponsor : Sponsoring gesucht
Impfstatus: geimpft: Katzenschnupfen, -seuche, Tollwut
Getestet auf FIV / FeLV: folgt
Verträglichkeit:
-mit Kindern: ja
-mit Katzen: ja
-mit Hunden: unbekannt
Wohnungshaltung und Freigang: beides möglich, Freigang nur mit ausbruchsicherem !! Garten
Einzelhaltung möglich: nein
Beschreibung:
Ein älterer Herr betreut eine kleine kontrollierte Kollonie von Katzen, diese Kolonie befindet sich jedoch in der Nähe einer vielbefahrenen Straße. Da Scooter und Skittles ganz schlimm entzündete Augen hatten, brachte er die zwei zum Tierarzt. Das Leben in der Kolonie schien ihm für die zwei zu gefährlich, er war so unsicher und dachte, dass ein Erlösen besser sei, als ein ggf qualvoller Tod auf der Straße. Mit Absprache rief unser Tierarzt bei Marilyn an und fragte, ob sie die zwei aufnehmen könne. Sie tat es, behandelte die Augen und konnte zwar nicht alles retten, aber bis auf ein paar Schatten erholten sich die Augen.
Beide Katzen haben ein eingeschränktes Sehvermögen und dürfen daher nicht in den ungesicherten Freigang. Einen ausbruchsicheren Balkon oder sogar Garten würden aber beide sicher mögen.
Skittles ist noch etwas schüchtern, während Scooter aufgeschlossener ist.
Wir möchten die beiden ungern trennen und daher sollen sie zusammen ein Zuhause finden.
Wenn Sie sich in den hübschen Scooter und seine Skittles verliebt haben, füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus. Alle Informationen zum Adoptionsablauf finden Sie auf unserer Homepage.

.

info@katzenhilfe-zakynthos.de

http://www.katzenhilfe-zakynthos.de/tier/skittles-blauweisse-schoenheit

http://www.katzenhilfe-zakynthos.de/tier/scooter-hatte-glueck-im-unglueck