«

»

Speedy (mit Videos) – Spanien


Vermittlung bundesweit

Speedy

Speedy
Geschlecht: männlich
Kastriert: nein
Geb.-Datum:  10.04.2017
Rasse/Gattung: Angora-Mix
Farbe: getigert
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Pflegestelle Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit Balkon oder gesicherter Garten
Bekannte Krankheiten/Handicaps: leichte Ataxie
Auf der Finca seit: 15.05.2017

Speedy ist ein ganz besonderes Katerchen, er ist einfach nur zauberhaft – zu Menschen und zu den anderen Katzen. Sie kuscheln und putzen sich gegenseitig, schlafen zusammen im Körbchen und spielen miteinander. Er ist trotz seiner leichten Ataxie (minimale Beeinträchtigung), die kaum auffällt, sehr verspielt, neugierig, immer fröhlich, gut gelaunt und ein lustiger Katzenjunge. Speedy ist so liebenswert, verschmust und menschenbezogen, anhänglich und schläft sehr gerne im Bettchen, ganz nah am Hals und schnurrt zuckersüß dabei. Er mag es so gerne, wenn er auf den Arm genommen wird und eine Extraportion Kuscheleinheiten bekommt, er liebt es. überall abgeknutscht zu werden. Speedy hat „spanisches Temperament“ und viel Unsinn im Kopf. Springen, Hüpfen, Rennen, ausgelassenes Spielen gehören ebenso zu seinen Hobbys. Seine Ataxtie ist nur ganz leicht an den hinteren Beinchen. Er ist deswegen kleiner, tollpatschiger und unkoordinierter als andere Kätzchen, aber dieses Verhalten macht ihn besonders liebenswert.

Speedy frisst selbstständig, geht treffsicher und eigenständig auf die Katzentoilette, klettert sogar auf den Kratzbaum und rennt mit den anderen Katzen um die Wette. Treppen sind für ihn kein Hinterniss, die er mit Bravour meistert, springen kann er auch. Es sollte nur nicht ganz so hoch sein.

Seine Wunschfamile sollte Erfahrung und Verständnis mitbringen, um ihn weiterhin zu fördern. Natürlich wurde Speedy auch tierätztlich durchgecheckt und hat alle Untersuchungen bestens bestanden.

Speedy darf nicht in den Freigang, aber wir wünschen uns für ihn einen katzensicher eingezäunten Garten, wo er sicher an die frische Luft kann, er seine Spaziergänge machen und seine Welt erkunden kann, um weiterhin seine Muskulatur zu stärken.

Speedy ist schon ein toller Typ, nicht wahr!

Speedy wird auf gar keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Er ist trotz seiner minimalen Beeinträchtigung sehr verspielt und daher sollte er unbedingt zu einem anderen sehr sozialen und freundlichen Katzenkind, vielleicht auch mit einer leichten Ataxie, das wäre bestimmt eine schöne Kombination.

Speedy und seine Geschwister wurden einfach im Tierheim abgegeben. Eine Dame fand sie in einem Abfallcontainer – sie waren einfach in einem Schuhkarton entsorgt worden. Leider ein Schicksal, das vielen Katzen widerfährt, die wenigsten werden wahrscheinlich entdeckt. Aber die Geschwister hatten Glück – sie wurde gefunden. Die Dame kümmerte sich auch um sie und brachte sie zumindest ins Tierheim.

Alle waren total unterernährt und sehr schwach. Wer weiß, wie lange sie schon im Container lagen. Aber man konnte sie aufpäppeln und es geht ihnen heute gut. Die Geschwister wurden bereits vermittelt, außer Speedy, den haben wir dann aus dem Tierheim geholt, weil wir hoffen, dass er bei uns eine bessere Chance hat.
Bei Speedy ist jedoch eine ganz leichte Ataxie zurückgeblieben, mit der er aber sehr gut leben kann.
Unsere Katzen sind ausdrücklich keine Einzeltiere, denn sie lieben das Leben in Katzengesellschaft und möchten das Zusammenleben mit ihren Artgenossen nicht missen. Auch mit den Hunden hier auf der Finca, verstehen sich unsere Katzen alle super.
Das neue Zuhause sollte einen gesicherten Garten oder Terrasse haben, da unsere Katzen es sehr lieben, sich an der frischen Luft aufzuhalten, die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen und die Nase in den Wind zu stecken.
Unsere Katzen sind bereits entwurmt und gegen Flöhe behandelt, zweifach gegen Katzenschnupfen und Seuche geimpft. Die Testungen auf FIV (Katzenaids) und FeLV (Leukose) sind negativ. Bei Ausreise sind die Katzen alle im entsprechenden Alter kastriert, haben eine gültige Tollwutimpfung, sind gechipt und reisen mit ihrem EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.
Die Vermittlung erfolgt nach einer positiven Platzbesichtigung mit einem Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.
Wenn du dich angesprochen fühlst und ein schönes, liebes und artgerechtes Zuhause hast, dann sende uns deine Anfrage über unser Kontaktformular. Wir freuen uns sehr.

.

Anfrage: Mail an Katzenhoffnung oder Kontaktformular ausfüllen

.

Video 1 auf Youtube
Video 2 auf Youtube
Video 3 auf Youtube

.

http://www.katzenhoffnung.de/Katzen/slides/Speedy/Speedy.html