Stipy – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Östereich, wenn die Tiere an einem deutschen Flughafen in Empfang genommen werden

Stipy (PS), 01/2015

Geb ca Anfang 2015

Der bildschöne Snowshoe-Mix ist noch etwas verunsichert. Mit anderen Katzen hat er kein Problem, aber mit Menschen scheint er bisher nicht wirklich gute Erfahrungen gemacht zu haben. Somit braucht er einige Zeit bis er Vertrauen fasst. Aber wenn man die nötige Geduld und Zeit investiert wird er es seinem Menschen mit Sicherheit mit großer Zuneigung und einer tiefen Bindung danken. Da er ohnehin nicht allein gehalten werden soll wird ein gut sozialisierter und an Menschen gewohnter Artgenosse ihm bestimmt helfen im neuen Zuhause anzukommen. Ggf kann er auch einen Kumpel aus seiner Pflegestelle mitbringen.

Stipy reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!

Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inkl Flug

Der wunderschöne Stipy lebt aktuell seit einigen Monaten auf einer Pflegestelle auf Teneriffa. Er ist mit dem Menschen sehr vorsichtig und schüchtern. Vermutlich hat sich deshalb auch für den schönen Kater mit den tollen blauen Augen noch kein Zuhause gefunden.

Stipy wünscht sich ein schönes Zuhause mit Menschen die ihm die Zeit, Ruhe und Geduld geben Vertrauen zu fassen. Mit anderen Katzen zeigt sich Stipy sehr sozial und lässt sich auch nicht die Butter vom Brot klauen.

Ein selbtbewusster, sozialer Kumpel sollte deshalb unbedingt ihm neuen Zuhause auf ihn warten.

Da Stipy negativ auf FIV und FeLV getestet wurde wird er nur zu ebenfalls negativ getesteten Artgenossen vermittelt (Nachweis muss vor Adoption erbracht werden).

.

.

Kontakt:

vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de

.

https://www.facebook.com/pg/Kaaaatzen/photos/?tab=album&album_id=1910464075906373