Sultan – Orihuela, Spanien

Vermittlung bundesweit

.

Name Sultan
Alter * 15.03.2018
Geschlecht männlich
Rasse Norweger – oder Maine Coon-Mix
Herkunftsland Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort Orihuela
Farbe braun getigert
Charakter/Temperament sehr sozial, freundlich, sehr sehr verschmust und anhänglich, verspielt, neugierig und einfach nur süüüüüß
wartet seit 15.04.2018
Familientauglich ja, auf alle Fälle
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich bestimmt
kastriert noch zu klein
Krankheiten/Handicaps
FIV-/ Leukose getestet noch nicht getestet
Freigang ja, nach der Kastration und richtigem Alter, in ruhiger und katzengerechter Umgebung
Schutzgebühr  200,00€ (noch nicht kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung Sultan ist eines der 5 Babys von Sophie. Wir stellen Sophie und Sultans Brüder separat vor.

Der kleine Katermann ist ein ganz süßer Knopf. Er hat ein gutes Selbstbewusstsein, ist neugierig und verspielt, verschmust und hat keine Scheu.

Er wäre perfekt für eine Familie mit lieben Kindern und natürlich zu mindestens einem gleichaltrigen Spielkumpel hinzu. Oder gerne auch mit einem seiner Geschwister. Er wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt!

Sultan soll nach seiner Kastration und im richtigen Alter ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es  sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Kätzchen nicht vor dem 4. Lebensmonat vermitteln. Wir übergeben keine Katze, die nicht auf FIV und Leukose getestet ist. Dies kann erst ab dem 4. Monat bestimmt werden. Zudem wollen wir, dass sie so lange wie möglich bei ihrer Mutter bleiben können oder aber im Katzenkindergarten, wo sie unter Gleichaltrigen ein gutes Sozialverhalten lernen. Gerne können Reservierungen aber schon zuvor vorgenommen werden.

Sultan wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und sollte er bei der Vermittlung bereits 6 Monate alt sein, auch kastriert abgegeben.

.

https://www.tierhilfe-anubis.org/k77.htm