Tabby sucht einen Frauen-Haushalt, vor Männern hat sie große Angst – Bistrita, Rumänien*

Vermittlung bundesweit und in die Schweiz

Tabby                       nicht in Einzelhaltung

Alter                                      ca. 8 Monate
Geschlecht                        weiblich
Besonderheiten              hat große Angst vor Männern, sucht Zuhause in Frauenhaushalt
Stand                                     26.12.2021
.

Einfühlsame kleine Maus sucht warmen Sofaplatz bei verständnisvollen Menschen! Wenn zwei Herzen im gleichen Takt schlagen, sollen sie das ein Leben lang tun.

Auch unsere wunderschöne kleine Tabby ist auf der Suche nach ihren Lieblingsmenschen, deren Herz im gleichen Takt wie ihres schlägt und daher möchten wir Tabby nun gerne einmal vorstellen. Tabby ist eine ganz liebe, ca. 8 Monate alte Knuddelmaus.

Was ihr in der Vergangenheit so alles widerfahren ist, wissen wir leider nicht. Sie wurde außerhalb von Bistrita auf der Straße gefunden und zu uns auf die Pflegestelle gebracht. Hier zeigt sich die kleine Maus ganz süß und verträglich, aber auch ein bisschen schüchtern und vorsichtig. Vorallem gegenüber Männern ist die kleine Maus sehr ängstlich, weshalb wir uns Tabby auch eher in einem Freuen-Haushalt vorstellen.

Sobald sie sich in ihrem neuen Zuhause eingewöhnt hat und die neuen Dosenöffnerinnen besser kennt, taut sie schnell auf und wird dann zu einem kleinen Knuddelmonster und genießt jede Art von Zuwendung. Wir würden uns freuen, schnell ein liebevolles Zuhause für die kleine friedvolle Seele zu finden. Ihre neuen Menschen sollten ein bisschen Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringen und Tabby die nötige Zeit geben, sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen. Dann wird Tabby mit Sicherheit eine absolut glückliche Katze werden, die mit sich und ihrer kleinen Welt total zufrieden ist.

Es wäre schön, wenn im neuen Zuhause bereits eine liebe Fellnase lebt, denn Tabby braucht unbedingt soziale Katzengesellschaft. Ansonsten kann Tabby aber auch gerne jemanden mitbringen. Bei reiner Wohnungshaltung wäre ein vernetzter Balkon schön, um sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und um Vögel zu beobachten. Ob Tabby auch in den Freigang könnte, müsste abgewartet werden. Allerdings bräuchte sie dafür eine ausreichende Eingewöhnungszeit und die Umgebung müsste dafür absolut sicher und ruhig sein.

Tabby wird gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt und entfloht, sowie negativ auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause reisen. Sie besitzt natürlich auch einen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 185 Euro vermittelt.

Möchtest Du der hübschen Tabby ein liebevolles Zuhause schenken? Dann melde Dich doch bei uns!

.

.

Kontakt:

Sandra Baumeister
Ein Herz für Streuner e.V.
.
.
Telefon: 089 41 32 61 79
.
.