Tamy und Geschwister, sie kennen Katzen, Hunde und sind einfach nur lieb und verspielt, Katzenkinder wie diese Vier rocken die Bude, sie haben viel Energie, Neugierde und Entdeckungsfreude – Spanien

Vermittlung bundesweit

Tamy und Geschwister               Vermittlung nur paarweise

Rasse/Gattung: Siam-Mix (Mischling)
Geschlecht: weiblich
Alter: 4 Monate, Geboren 01.05.2019

Tamy, Sasha, Lola und Bruder Bagheera lebten mit ihrer Siam-Mama an einer viel befahrenen Straße ganz auf sich allein gestellt. Jeder Tag war ein Kampf ums Überleben, für die Mama eine Herausforderung genug zu fressen zu finden um ihre Kleinen satt zu bekommen.

Als die Katzenkinder wenige Wochen alt waren, wurde die Mama ein Opfer der Straße und zum Glück sah eine tierliebe junge Frau nicht weg und nahm die Katzenkinder, die in einem Gebüsch direkt neben der Straße lagen mit nach Hause. Dies obwohl sie schon einige eigene Tiere zu Hause hat und eigentlich keinen Platz. Fast drei Tage hat sie gebraucht, sie alle einzufangen, doch sie gab nicht auf!!!

Sie hat die Geschwister gepäppelt und die Kleinen sind nun alt genug sich langsam aber sicher auf den Weg in ein neues Zuhause zu machen. Da sie so sehr aneinander hängen, werden sie nur paarweise in ein neues Zuhause gegeben und auf keinen Fall in Einzelhaltung.

Die Geschwister leben im Katzenverband, kennen Hunde und sind einfach nur lieb, verspielt und wunderschön. Ergebene Dosenöffner sollten sich aber darauf einstellen, dass Katzenkinderzwerge wie diese Vier die Bude rocken werden. Zu viel Energie, Neugierde und Entdeckungsfreude steckt in diesen 16 Pfoten.

Wir vermitteln die Geschwister ausschließlich in Wohnungshaltung, ein Balkon muss katzensicher vernetzt sein.

Möchten Sie zwei Wirbelwinden ein Zuhause geben? Dann melden Sie sich bitte direkt bei susanne.dippold@katzenherzen.de

Tamy reist auf FIV /FELV getestet, gegen Katzenschnupfen, -seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und mit einem EU-Heimtierausweis. Für bisherige medizinische Versorgung und Einreise aus Spanien fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 120 EUR an. Wenn sie alt genug bei Ausreise ist, wird sie noch in Spanien kastriert (dann erhöht sich die Schutzgebühr auf 160,00 Euro) andernfalls müssen das die neuen Besitzer erledigen lassen (vertraglich festgelegt). Geregelt wird die Adoption von Tamy über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Steckbrief:

Geboren 01.05.2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Siam-EKH Mix
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, – seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, keine Abgabe in Einzelhaltung, bevorzugt Vermittlung mit einem Geschwisterchen
Eigenschaften: liebt Mensch und Katz, verspielt, kennt Hunde
Aufenthaltsort: Spanien

.

.
Ansprechpartner:

susanne.dippold@katzenherzen.de

.

Homepage: http://www.katzenherzen.de/