Tegoy – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit

 

Tegoy (PS), 02/2010

Geb. ca Februar 2010
Der hübsche Junge ist leider auch der fehlenden Loyalität seiner Familie zum Opfer gefallen wie viele Katzen auf Teneriffa. Er sollte in die Perrera abgeschoben werden einfach weil man jetzt, wo er 8 Jahre alt ist, keine Lust mehr auf ihn hat! Da der Verein, der sich seiner angenommen hat, zur Zeit keine Pflegestellen frei hat muss er aktuell in der Klinik im Käfig wohnen. Bisher hat er wohl immer allein gelebt, sodass wir nichts dazu sagen können wie er sich anderen Tieren gegenüber verhält. Sollte es sich jemand zutrauen wird eine Vergesellschaftung sicher viel Zeit und Arbeit in Anspruch nehmen!
Update 26.03.2018 Tegoy zeigt sich verträglich mit anderen Katzen. Einem Umzug in ein Zuhause mit weiteren Tieren sollte also nichts im Wege stehen!
Tegoy reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!
Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inkl Flug
Tegoy lebt auf einer Pflegestelle auf Teneriffa. Er wird nicht in Einzelhaltung und nur zu ebenfalls negativ getesteten Artgenossen vermittelt (Nachweis muss vor Adoption erbracht werden). Ein Katzenkumpel in etwa gleichem Alter sollte bereits vorhanden sein, es wäre aber auch möglich, dass Tegoy einen passenden Artgenossen ins neue Zuhause mitbringt. Wir vermitteln bundeszweit. Unsere Schützlinge reisen mit Flugpaten nach Deutschland.
Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.teneriffas-sonnenkinder.de
 .
 .
 .
Kontakt für die Vermittlung:
.
vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de
.
https://www.facebook.com/pg/Kaaaatzen/photos/?tab=album&album_id=1862017227417725