«

»

Timba – Orihuela, Spanien


Vermittlung bundesweit

.

Name
Timba
Alter * 25.04.2017
Geschlecht  weiblich
Rasse  Norweger-Mix
Herkunftsland  Spanien (Asoka)
Aufenthaltsort  Orihuela
Farbe  schwarz
Charakter/Temperament total  lieb, super freundlich,  sehr sozial, verschmust, anhänglich, menschenbezogen, verspielt
wartet seit  08.06.2017
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  bestimmt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  —
FIV/Leukose getestet  neg. getestet
Freigang  ja, in ruhiger und katzensicherer Umgebung
Schutzgebühr  250,00€ (kastriert)
Kontakt  tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung Timba kam zusammen mit ihrer Mama Tatiana und Schwester  Teresa (wir stellen beide separat vor) in das Tierheim Orihuela. Über ihr vorheriges Leben wissen wir leider gar nichts.

Da die beiden Katzenkinder nun alt genug sind, um ohne ihre Mama Tatiana ihr eigenes Leben führen zu können, suchen wir für alle drei Miezen ein liebes Zuhause.

Timba ist ein super freundliches und verschmustes Katzenkind. Sie hat einen engen Bezug zum Menschen und mag es so gerne beschmust und geknuddelt zu werden. Timba ist auch neugierig und verspielt.  Mit anderen Katzen kuschelt sie gerne und ist überaus sozial zu ihnen.

Schön wäre, wenn Timba zusammen mit ihrer Schwester Teresa umziehen dürfte – das würde Teresa gut tun, denn Timba ist selbstbewusst und Teresa kann sich an ihr orientieren. Es ist aber keine Bedingung.

Timba würde gut in eine Familie mit größeren Kindern passen. Wir können uns vorstellen, dass sie auch mit lieben Hunden klar kommt.

Sie wird auf keinen Fall als Einzelkatze abgegeben. Und, sie soll auch ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung erhalten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Timba wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.