Totoro hat viel schlechtes erlebt, deshalb braucht er jetzt Menschen, die ihm viel Zuneigung geben (mit Videos) – Spanien

 

Totoro

Name: Totoro
Geschlecht: Kater, kastriert
Geburtstag:01.03.2018
Rasse: Main Coon Mix
Farbe: Schwarz
Verträglichkeit: Katzen, Hunde, ältere Kinder,
Testungen: FIV negativ / FeLV negativ
Krankheiten/Handicaps: sieht nur auf einem Auge, einige Zähne fehlen
Haltungstyp: Wohnung mit gesicherten Balkon/Garten
Aufenthaltsort: Finca los gatitos
Aufnahme: 23.06.2021

In Spanien werden verlassene Häuser zugemauert, um ein unrechtmäßiges Betreten zu verhindern.

Leider passiert es sehr oft, dass niemand mehr nachschaut ob sich noch ein Tier darin befinden…. Dieses Schicksal ereilte Totoro. Er wurde in einem Haus eingemauert! Nach einiger Zeit hörte jemand sein weinen und er konnte gerettet werden.

Zu diesem Zeitpunkt war er in keinem guten Zustand. Er hatte viele Wunden und war abgemagert und dehydriert. Jetzt ist er aber schon seit einiger Zeit topfit und bereit sich auf ein neues Abenteuer einzulassen. Nämlich der Umzug in sein neues Zuhause.

Totoro hat nur ein Auge.

Dies beeinträchtigt ihn aber überhaupt nicht. Er ist ein toller, lieber Kater. Schmusen und verwöhnt zu werden mag er besonders. Er hat ja auch viel erlebt und deshalb braucht er Menschen, die ihm viel Zuneigung geben.

Unsere Katzen werden nicht in ungesicherten Freigang vermittelt.

Es sollte ein gesicherter Balkon/Terasse oder ein gesicherter Garten vorhanden sein.

Totoro freut sich schon sehr auf Anfragen über das Kontaktformular auf der HP

.

Totoro