Vanessa und Larissa – liebes Katzenpaar – Moskau, Russland

Sie könne über Berlin nach Deutschland einreisen.

Vanessa und Larissa – liebes Katzenpaar

beide ca. ¾ Jahr alt (Stand April 2019)

Vanessa (bunt) und Larissa (schwarz) sind zwei sehr liebe Katzen. Sie sind sehr sozial im Umgang mit Artgenossen und verstehen sich auch mit dem Menschen gut. Zu Anfang können beide noch etwas zurückhaltend und schüchtern sein, sobald sie sich aber eingelebt und Vertrauen gefasst haben, werden sie sehr schnell zu Schmuse-Katzen. Da beide gut miteinander auskommen, wäre es schön, wenn sie zusammen in ein neues Zuhause ziehen könnten. Möglich wäre auch eine Einzelvermittlung, aber nur, wenn dort bereits ein Tier ähnlichen Alters lebt.

Vanessa und Larissa kommen aus einem Animal Hoarding-Fall. Sie sind kastriert, geimpft und gechipt. Der gesamte Bestand aus dem Fall wurde auf FIV und FeLV negativ getestet.
In ihrem neuen Zuhause sollte ein Balkon, falls vorhanden, vernetzt sein. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 200€ pro Katze.
Vanessa und Larissa befinden sich zur Zeit noch auf einer Pflegestelle in Moskau. Wenn sie adoptiert werden, können die Zwei über Berlin nach Deutschland einreisen.

Mehr Infos unter
Tel: 0160-91435933

.

Kontakt:

Andrea Roskosch

andrea@russische-tiere-in-not.de

Homepage: https://www.russische-tiere-in-not.de/