Vela ist anfangs recht ängstlich und wird etwas Zeit brauchen, bis sie sich anfassen lässt und Vertrauen fasst, mit anderen Katzen versteht sie sich sehr gut – Pyrenäen, Spanien

Diese Katze kann mit Flugpaten nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden.

Vela

VELA ist eine ca. 2018 geborene junge Siammix, die sich zurzeit in einem kleinen Tierheim in den katalanischen Pyrenäen befindet. Bei ernsthaftem Interesse können sie nach Barcelona gebracht werden und von hier aus ausreisen.
Sie stammt ursprünglich zusammen mit ihrer vermitteleten Kumpanin Rua aus Huelva, Südspanien, und wurde von einem Verein in Lérida, Katalonien, übernommen. Da dieser Verein aufgrund seiner Lage nur sehr wenige Vermittlungen hat, kam sie zum Verein Progat e.V. in den Pyrenäen.
Es handelt sich um eine zierliche Kätzin (geb. ca. 2018), die auch zu anderen Katzen vermittelt werden kann. Sie ist anfangs recht ängstlich und wird etwas Zeit brauchen, bis sie sich anfassen lässt und Vertrauen fasst.
Wir suchen für Vela ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, in Haus oder Wohnung, mit Garten, Terrasse oder Balkon, nur zu mindestens einer weiteren Katze.
Kastriert: Ja
Test auf FIV/FeLV: Negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Progat e.V., Pyrenäen
Gesundheitszustand: Gut
Diese Katze kann mit Flugpaten ausreisen. Je nach Reiseziel muss mit Wartezeiten gerechnet werden. Eine Vermittlung erfolgt nach positivem Besuch oder gegen eine Referenz und eine Schutzgebühr.

.
.

Kontakt:

Adagats

Karen Hoffmann

Tel. 0034 616434585    (Spanien)

kaho6695@yahoo.es