Violeta sollte vergiftet werden, wen wunderts das sie noch etwas schüchtern ist – Teneriffa, Spanien

Vermittlung bundesweit, in die Schweiz und nach Östereich, wenn die Tiere an einem deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.

Violeta

Geb ca. Februar 2019

Unsere hübsche Siam Mix Prinzessin Violeta wurde aus einer Kolonie gerettet, wo Menschen versucht hatten, das Problem der Straßenkatzen mit Gift „zu lösen“. Violeta ist noch etwas schüchtern, da sie anscheinend nur das Leben auf der Straße kennt. Mit viel Liebe und Geduld wird sich das sicher ändern. Auch Violeta verdient es in der Geborgenheit eines Für IMMER Zuhauses zu leben und zu lernen, dass es auch ganz tolle Menschen gibt. Wer gibt Prinzessin Violeta eine Chance und ein Heim? Natürlich mit altersmäßig passendem Kumpel, den sie auch gerne mitbringen kann, falls noch nicht vorhanden.

Violeta reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!

Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inkl. Flug

Unsere zauberhafte Violeta lebt aktuell auf einer Pflegestelle auf Teneriffa. In die kleine Maus mit dem entzückenden Blick muss man sich doch einfach verlieben. Violeta wünscht sich ein Zuhause mit alterspassendem Spielkameraden und vor allem einer Familie die ihr die nötige Zeit gibt Vertrauen zu fassen. Da Violeta negativ auf FIV und FeLV getestet wurde, wird sie natürlich nur zu ebenfalls negativ getesteten Artgenossen vermittelt.

Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage www.teneriffas-sonnenkinder.de

.

Kontakt für die Vermittlung:

.

vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de

.

Geb ca Februar 2019Unsere hübsche Siam Mix Prinzessin Violeta wurde aus einer Kolonie gerettet, wo Menschen versucht…

Gepostet von Wir Katzen suchen ein Zuhause für IMMER -Teneriffas-Sonnenkinder e.V. am Mittwoch, 2. September 2020