Zottelchen – Lieber verschuster und gemütlicher Wohnungskater 8-10 J. sucht Altersruhesitz am besten als Einzelprinz – 82008 Unterhaching bei München

Vermittlung bevorzugt im Raum München und Umgebung
Vermittlung bundesweit, bei Abholung in München auch möglich

Zottelchen               Einzelkater

geb.: ca 2012
Leukose positiv

Lieber verschuster und gemütlicher Wohnungskater 8-10 J. sucht Altersruhesitz am besten als Einzelprinz
Nur für Wohnungshaltung geeignet – wer hat ein Herz für Notfellchen und möchte einem lieben Kater ein Zuhause bieten?
.
Zottelchen ist ein rot-weißer, freundlicher und zutraulicher Wohnungskater. Er mag Streicheleinheiten und ist ein sehr lieber verschmuster kleiner Kerl der gerne im Alltag mit dabei ist. Zottelchen ist ein recht ruhiger, braver und unkomplizierter Mitbewohner. Dennoch kann es sein dass er vielleicht mal an den Möbeln/Teppich kratzt – dies müsste man tolerieren können – schließlich handelt es sich um einen lebendigen Kater und kein Plüschtier.
.
Zottelchen sieht momentan noch etwas „gerupft“ und mitgenommen aus, hat ein bißchen Ähnlichkeit mit einen zerfledderten Teddybär. Er wird vom Tierarzt auf mind. 8 Jahre geschätzt, eher um die 10 Jahre. Das Fell ist durch Bürsten schon ein bißchen schöner geworden, bald wird er sicher wieder gepflegter aussehen. Er hat zudem schlechte /abgebrochene Zähne und entzündetes Zahnfleisch, sabbert dadurch auch , er kann aber völlig problemlos fressen und hat einen guten Appetit, nimmt somit auch schön zu. Ende Mai bekommt er noch eine Zahn OP und danach würde er sich freuen bald in ein eigenes Zuhause ziehen zu dürfen.
.
Er sucht ein Zuhause als Einzelprinz in Wohnungshaltung mit Balkon wo er nach Strich und Faden verwöhnt wird (natürlich in Maßen). Das neue Heim sollte bereit sein, den Balkon katzensicher zu vernetzen.
Dem Kater zuliebe sollte es außerdem bitte ein Haushalt sein in dem nicht oder nur draußen geraucht wird.
Wer sich ein Zusammenleben mit einem liebenswerten älteren Kater vorstellen kann, ist bei Zottelchen goldrichtig.
.
Zottelchen kann gerne zum gegenseitigen Kennenlernen im Münchner Südosten besucht werden.
Zottelchen wurde auf das Leukosevirus positiv getestet (in etwa so ähnlich wie das HIV-Virus bei Menschen) was seine Lebenserwartung möglicherweise etwas einschränken kann. Generell sind diese Katzen etwas anfälliger als gesunde Katzen und werden häufig nicht sehr alt.
Vielleicht möchte ihm dennoch jemand ein Zuhause schenken, wenn es auch nur wenige, dafür glückliche Jahre sind.
.
Vielleicht möchte ihm jemand trotz seines Alters und des Makels „Leukose“ein liebevolles Zuhause geben. Evtl. wohnt ihr mitten in der Stadt oder an einer stark befahrenen Straße wo kein Freigang möglich ist bzw. könnt deshalb nur reine Wohnungshaltung bieten;  (Und wollte deshalb bislang keine Katze(n) halten. Hier sind leukosepositive Katzen eine gute Alternative – man muss kein schlechtes Gewissen haben, dass man ihnen keinen Auslauf bieten kann, denn diese Katzen sollten keinen Freigang bekommen. (Ansteckungsgefahr für andere Katzen und um das Immunsystem der Leukosekatzen zu schützen) Für Menschen und andere Tierarten ist Leukose NICHT ansteckend.
Vermittlung bevorzugt im Raum München und Umgebung mit Tierschutzvertrag und Schutzgebühr.
Wenn sie Interesse an Zottelchen haben schreiben Sie mir bitte eine Nachricht in der Sie Ihr Zuhause kurz beschreiben.
Vielen Dank.

Wenn die neuen Besitzer bereit sind Zottelchen von seiner Münchner Vermittlungsstelle abzuholen bzw. eine Mitfahrgelegenheit haben kann er auch deutschlandweit vermittelt werden..

.

Kontakt:

.

Regina Ledersberger
.
ANA e.V.
.