Juri und  Dima – Zwei Perserkater mit Nase suchen gemeinsam ein neues Zuhause – 58285 Gevelsberg, zw. Wuppertal und Hagen

Juri und  Dima             nur zusammen

Alter: 6 und 9 Jahre

Die beiden sind gepflegt, gesund und unproblematisch. Sie sind Freigänger in einem kleinen Garten.

Es sind tolle Katzen und sie sollen nur in gute Hände vermittlet werden.

Juri heißt der reinrassige, kastrierte Perserkater in red tabby. Er kommt aus einer seriösen privaten Zucht. Er ist sehr lieb und ruhig.
Er ist Freigang gewohnt, bleibt aber dicht am Haus. Er ist Hunde gewohnt und mag sie sehr. Er ist sehr menschenbezogen.
War bisher bis auf seltene Ausnahmen nur zum Impfen beim Tierarzt. Er hat pflegeleichtes, eher plüschiges Fell, das so gut wie nicht verfilzt,
wenn man es ab und an kämmt. Nachts ist er bisher immer draußen, tagsüber oft drinnen. Wenn er drinnen ist, unterhält er sich mit seinen Menschen,
aber sehr unaufdringlich. Er zeigt an, wenn er wieder raus möchte.

Dima ist der schwarze, reinrassige, kastrierte Perserkater. Er kommt aus einer guten privaten Zucht. Er ist vom Typ her ein bisschen zurückhaltend und sensibel, taut aber schnell auf. Er hat kein Problem mit Hunden.Nachts ist er draußen, tagsüber gerne den ganzen Tag drinnen. Er ist sehr ruhig und anhänglich. Er ist gesundheitlich äußerst robust und war außer zum Impfen noch nicht einmal beim Tierarzt. Seine Fellpflege ist kein Problem, sein Fell neigt nicht zum Verfilzen.

.

Vermittlung nur mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Privatvermittlung

.

.

Kontakt:

Ute Windgassen

uwindgassen@gmx.de

Telefon:   0151 21968104